Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Warum ist eine fachkundige Beratung wichtig?

Eine ungenügende Beratung ist einer der häufigsten Gründe für das Scheitern von Existenzgründungen. Der erste Schritt vor jeder Neugründung ist daher das Beratungsgespräch bei kompetenten Institutionen wie Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, aber auch Verbänden, Steuerberatern oder Unternehmensberatern. Diese erstellen die fachliche Stellungnahme, die z.B. bei der Beantragung des ERP-Kapitals für Gründung oder des Gründungszuschusses (bei einer Gründung aus der Arbeitslosigkeit) notwendig ist.

Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen können Zuschüsse erhalten, wenn sie das Know-how externer Unternehmensberater und Schulungsveranstalter in Anspruch nehmen.