Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
2.10.2019

Förderung von Anerkennungsinteressierten mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen

Bund / zuleitende Stellen; Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt im Rahmen eines Pilotverfahrens Fachkräfte, die eine Berufsanerkennung oder die Einstufung ihrer ausländischen Hochschulqualifikation anstreben, durch einen Anerkennungszuschuss.

Gefördert wird der Zugang zu einem Berufsanerkennungsverfahren zur Feststellung der Gleichwertigkeit einer ausländischen Berufsqualifikation mit einem deutschen Referenzberuf.

Ziel ist es, qualifizierte Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt zu gewinnen und eine qualifikationsadäquate Beschäftigung von Personen mit ausländischen Berufsqualifikationen zu fördern.

Die Richtlinie wurde neu veröffentlicht.