Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Außenwirtschaft

Weiterführende Informationen

Mehr Transparenz in der deutschen Außenwirtschaftsförderung bietet das Internetportal iXPOS, ein Gemeinschaftsprojekt der wichtigsten Akteure im Bereich der außenwirtschaftlichen Förderung. Zentrale Steuerungsstelle für iXPOS ist die Germany Trade and Invest GmbH.

Unter www.iXPOS.de präsentieren mehr als 70 Akteure der deutschen Außenwirtschaftsförderung - Bundesministerien, Länderwirtschaftsministerien, Kammern, Ländervereine und Verbände - ihre Angebote, Dienstleistungen und Informationen gebündelt und vernetzt auf einer zentralen Plattform. Hier können Unternehmen jederzeit feststellen, welche Messen und Veranstaltungen stattfinden und sich über Marktchancen der jeweiligen Branche im Ausland informieren. Weitere außenwirtschaftliche Informationen runden das Bild ab. Damit wird vor allem für kleine und mittlere Unternehmen der Zugang zu den zahlreichen Serviceangeboten im Bereich von Export-, Import- und Investitionsförderung im Ausland erleichtert. iXPOS versteht sich als Wegweiser der deutschen Außenwirtschaftsförderung und wird ständig erweitert. Das Informationsangebot wird durch einen englischsprachigen Bereich ergänzt, der ausländische Unternehmen über den deutschen Markt informiert.

iXPOS ist auch Plattform für das BMWi-Markterschließungsprogramm. Ebenfalls integriert wurde die internationale Geschäftskontaktbörse "e-trade-center". Sie bildet die zentrale Funktionalität der "Export Community", die den deutschen und den englischen Teil des Portals miteinander verbindet und den Nutzern verschiedene Interaktions- und Kommunika­tions­möglichkeiten bietet, über die sie miteinander in Kontakt treten können.

Germany Trade and Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Aufgabe von Germany Trade and Invest ist das Marketing für den Wirtschafts-, Investitions- und Technologiestandort Deutschland einschließlich der Investorenanwerbung. Die Gesellschaft berät ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf den deutschen Markt ausdehnen wollen. Sie unterstützt deutsche Unternehmen, die ausländische Märkte erschließen wollen, mit Außenwirtschaftsinformationen. Im Bereich Außenwirtschaft liefern die weltweit eingesetzten Auslandsmitarbeiter und die Fachleute in Köln täglich Informationen über ausländische Märkte, Ausschreibungen im Ausland, Investitionen und Entwicklungsvorhaben, Rechts- und Zollinformationen sowie Geschäftswünsche ausländischer Unternehmen. Die GTAI stellt Adressen von Rechts- und Patentanwälten und von Auskunfts- und Kontaktstellen zur Verfügung, zudem bietet sie aktuelle und ausführliche Marktanalysen, Wirtschaftsdaten und Informationen aus rund 120 Ländern.