Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Außenwirtschaft

Finanzierungsprogramme für das Auslandsengagement

Investitionsvorhaben im Ausland sowie Exporte, insbesondere in Entwicklungsländer, können unter bestimmten Voraussetzungen auch durch Darlehensprogramme der Förderbanken von Bund und Ländern mitfinanziert werden.

Zum Beispiel bietet der KfW-Unternehmerkredit zinsgünstige Kredite für Investitionen deutscher Unternehmen im Ausland. Im Rahmen des ERP-Exportfinanzierungsprogramms werden aus Mitteln des ERP-Sondervermögens, die die KfW durch Kapitalmarktmittel verstärkt, Darlehen zur Finanzierung von Ausfuhrgeschäften deutscher Exporteure über die Lieferung von Investitionsgütern und Leistungen in Entwicklungsländer gewährt.