Inhaltsverzeichnis

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Trefferliste  

Beteiligungen für Innovationen

Förderkriterien
Förderart: Beteiligung
Förderbereich: Forschung & Innovation (themenoffen); Unternehmensfinanzierung
Fördergebiet: Baden-Württemberg
Förderberechtigte: Unternehmen
Ansprechpartner: MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH
Beteiligungen für Innovationen

Ziel und Gegenstand

Die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg unterstützt Unternehmen bei Innovations- und Technologieprojekten im Rahmen der Entwicklung und Verbesserung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen.
Es können folgende, einem Vorhaben zurechenbare Kosten finanziert werden: Personal- und Materialkosten, externe FuE-Kosten, Beratungskosten, Investitionen für Prototypen sowie Kosten für die Markteinführung (Marktforschung und Investitionen).

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind etablierte Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU in Baden-Württemberg.

Voraussetzungen

Es muss ein schlüssiges Unternehmenskonzept sowie eine ausreichende Gesamtfinanzierung des Innovationsvorhabens vorliegen.
Umschuldungen, Nachfinanzierungen sowie Sanierungen sind von der Finanzierung ausgeschlossen.
Das Unternehmen darf sich nicht mehrheitlich im Besitz eines reinen Finanzinvestors befinden.

Art und Höhe der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form einer stillen Beteiligung.
Die Höhe der Beteiligung orientiert sich am wirtschaftlichen Eigenkapital des Unternehmens und beträgt bis zu 1 Mio. EUR. Im Einzelfall sind in Kooperation mit einer Hausbank auch Beteiligungen bis 2,5 Mio. EUR möglich.
Die Laufzeit der Beteiligung liegt bei maximal 10 Jahren. Eine vorzeitige Rückzahlung gegen Agio ist möglich.

Antragsverfahren

Anträge sind vor Beginn der zu fördernden Maßnahme und unter Verwendung der Antragsformulare an die
MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH
Werastraße 13–17
70182 Stuttgart
Tel. (07 11) 16 45-6
Fax (07 11) 16 45-7 77
E-Mail: info@mbg.de
Internet: http://www.mbg.de
zu stellen.
Antragsformulare können im Internet abgerufen werden.
Mit dem Antrag sind folgende Unterlagen einzureichen:
Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre,
eine aktuelle BWA inklusive einer Summen- und Saldenliste,
eine Beschreibung des Innovationsvorhabens,
Kapitalbedarfsermittlung,
die Finanzierung sowie
eine Übersicht über die Kapitaldienstverpflichtungen.

Quelle

Informationen der MBG Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH, Stand Mai 2014.

Wichtige Hinweise

Eine Verbürgung der Komplementärfinanzierung durch die Bürgschaftsbank ( Kombi-Programm Bürgschaft plus Beteiligung) ist möglich. 07.03.11
Über das Projekt wird in der Regel ein kostenloses Gutachten der Steinbeis-Stiftung eingeholt.
Mit Ausnahme einer persönlichen (Teil-)Garantie der Gesellschafter sind keine Sicherheiten zu stellen. Somit bleibt der erweiterte Sicherheitenspielraum für Kredite frei verfügbar.

Ansprechpartner

MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH
Werastraße 13-17
70182 Stuttgart
Tel. (07 11) 16 45-6
Fax (07 11) 16 45-7 77
E-Mail
Internet