Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Verhandlungen

Handschlag
© istock.com

Beziehung zur Hausbank pflegen

Jedes Unternehmen erlebt Höhen und Tiefen. Um die Tiefphasen gut zu überstehen, sollten Sie ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihrer Hausbank pflegen.

Halten Sie vereinbarte Zahlungstermine ein. Sollte dies nicht möglich sein, teilen Sie dies umgehend Ihrem Gesprächspartner mit. Sorgen Sie für Transparenz, um das notwendige Vertrauensverhältnis zu schaffen.

Halten Sie regelmäßig Kontakt zu Ihrer Bank oder Sparkasse und informieren Sie sie über die Geschäftsentwicklung und über Ihre Zukunftspläne. Nur wenn Ihr Kundenberater den Eindruck hat, dass Sie mit offenen Karten spielen, wird er dafür sorgen, dass Ihnen die Bank auch in Krisenzeiten zur Seite stehen wird.